Sprungnavigation:

Du bist hier: Startseite - Gedankenwörter - Gedankenwörter: Liebe

Inhalt: Gedankenwörter

Liebe

Ich möchte für Dich ein Sonnenstrahl sein, der Dich sowohl sanft weckt
als auch in den Schlaf verabschiedet/wiegt.

Die Süße eines Augenblicks kann durchaus vom fehlenden Zucker hervorgerufen werden.
Ob dies ein Chemiker bestätigen kann, vermag ich nicht zu sagen.

Wer einen Schlüssel besitzt, kann eine Türe öffnen,
hast Du den Schlüssel zu unseren Herzen?

Den eigenen Weg gehen ist gut, zusammen ankommen ist schön.

Dein strahlendes Gesicht wärmt mich mehr als die Sonne des Südens es vermag.

Wie die Laune des Aprils pendelt mein Herz zwischen Freundschaft und Liebe.

So wie sich eine Mutter schon vor der Geburt um ihr Kind kümmern muß, sollten sich
Liebende schon um ihre Liebe kümmern bevor sie sich finden.

Die Blume des Herzens verblüht nie, solange sie das Wasser der Liebe erhält.

Gefühle sind das kostbarste Gut eines Menschen, man sollte sie nur dem schenken,
der dies auch zu schätzen weiß.

Die tiefsten Gefühle sind nutzlos, wenn der andere sie nicht annehmen kann.

Wenn man das Glück des Lebens in einer einzigen anderen Person sucht,
wird für diese die Verantwortung unerträglich.

Eine Enttäuschung in der Liebe ist schlimm. Aber man sollte
ihr nicht lange nachtrauern, denn schließlich ist nun die
Täuschung endlich vorbei.

Dieses Zitat ist geistiges Eigentum von Heinz Greven

Die wertvolle Energie, die man mit dem Nachtrauern einer
gescheiterten Liebe verschwendet, sollte man am besten
sofort in Aktivität und Kreativität umsetzen.

Mancher Mensch beklagt sich, weil er meint nicht genug
Zuwendung und Liebe abzubekommen und merkt dabei gar nicht,
daß er vor lauter Selbstverliebtheit doch sich selber genug ist.

In der Liebe kommt es nicht auf Leistung an,
sondern auf Vergebung.

Jemanden zu lieben bedeutet sich an seinen Stärken
zu erfreuen und ihm seine Schwächen zu verzeihen, besser
noch auszugleichen, denn man kann einfach nicht immer stark
sein, man ist immer auch mal schwach.

Liebe in Gedanken ist nutzlos, man muß seine Worte und
Gefühle auch aussprechen.

Liebe braucht Zeit; darum ist die Ungeduld des Ego
ihr größter Feind.

Verspreche mir nichts, aber halte alles.

Ich liebe Dich. Weil Du mir von großem Nutzen bist oder weil mein Herz es mir sagt?

Der Zauber des ersten Verliebtseins ist magisch, eine Illusion zu lieben ist tragisch.

Ein Meer aus tröstenden Worten kann nicht hinwegspülen,
was ich durch Dich empfand.

Höflichkeit, Freundlichkeit, Spaß, Vertrauen sind zwar Zutaten, aber noch keine Liebe.

Alle Intelligenz nutzt nichts um Liebe zu verstehen.
Entweder hat man sie, oder nicht.

Wenn Gott mich eines Tages fragt: Hast Du wahrhaftig geliebt?
Dann kann ich sagen: Ja!
In all meinen Songs habe ich wahrhaftig geliebt, mein ganzes Leben lang.
Diese Liebe ist zwar ge- aber nicht erhört worden.
Und Gott wird fragen: Niemals?
Dann sage ich: Doch, für ein halbes Jahr.
Und vielleicht sagt Gott dann: Das genügt mir.

Manchmal ist der Wunsch des Augenblicks stärker, als der Wunsch des Herzens.
Erfüllt sich aber der Herzenswunsch, ist jeder Augenblick viel stärker.

War is over!
I feel peace, so deep as the ocean.
The boat will go on!

Weil ich der bin, der ich bin,
und weil ich mich mag, wie ich bin,
bleib ich auch der, der ich bin.

Wenn ich mich zwischen Liebe und Freundschaft entscheiden müsste,
würde ich immer die Freundschaft wählen, denn Liebe kommt und geht, Freundschaft bleibt.

Es gibt etwas, dass mir wichtiger ist als Liebe und Materielles: Seelenfriede

Liebe ist nichts für Träumer,
denn sie sind zu verliebt in den Traum.

Dein Lächeln und Dein Anblick sind wie der Duft dieser Rosen.
Ihn einzuatmen verzaubert meine Seele.

Du bist ein Sturm aus Güte, Geduld, Zärtlichkeit und Liebe,
der meine müde Seele wie einen verrotteten Kahn wieder flott macht
und mich beschwingt aus dem Hafen der eingemotteten Träume
hinaus auf die lebendige See trägt, um sich dort vereint
in der Unendlichkeit der Gezeiten zu wiegen.

Ich bin wie das Meer. Bei Ebbe ziehe ich mich weit zurück,
aber nur um in meinen Tiefen Kraft zu tanken; und dann kehre ich
mit der Flut zurück, um mit voller Präsenz auf Deinem warmen,
heimeligen und weichen Strand zu landen.

Liebe ist, wenn in der Seele die Sonne scheint
und sie sich warm und wohlig anfühlt, wenn ich an Dich denke.

Anstatt Kaffee, nehme ich einen Kuss von Dir,
der macht mich richtig wach, wie ein Lebenselixir.

Auch wenn man sich liebt, sollte man auch bei sich bleiben können.

Ewiges Verliebtsein erreicht man dadurch,
dass man mit seiner und mit den Seelen Anderer in Frieden lebt.

Liebe ist auch Respekt und Achtsamkeit.

Valentinstag ist dann, wenn man die Liebe fühlt.

Liebe ist fühlen

Bleib bei Dir und Deine Liebe zu Dir und Anderen
wird sich offenbaren.

Willenskraft ist eine Voraussetzung für Liebe.

Unsere Welt, ein zartes Flüstern der Abendmelodie.

Du bringst meine Seele wieder in Schwung,
ich fühle mich durch Dich unheimlich jung.

Von früh bis spät leuchtest Du mir hell, wie der Polarstern,
wenn Du mich einlädst auf die Reise zum Glück, da folge ich Dir gern.

Manchmal muss man sich entfernen,
um wieder zu spüren wie nah man sich ist.

Liebe kann man nicht planen.

Man muss nichts Besonderes vollbringen,
um Liebe zu erfahren. Just let your heart flow!

Soweit nicht anders angegeben liegen die Urheberrechte der Fotos, der Texte und der Musik dieser Seite bei Michael Greven
Michael Greven / Gedankenträume.de / 2002-2020