Sprungnavigation:

Du bist hier: Startseite - Nordsee - Nordseeträume Teil 5

Inhalt: Nordseeträume Teil 5

Fußabdruck im Sand eines Strandes

Spuren hinterläßt, wer laufen gelernt hat.

Schwäne auf einem See

Ich liebe Dich trotzdem.

Sonnenuntergang am Meer

Abendsonne, versinkender Stern am Horizont,
glühst nach in schillernder Farbenpracht,
glitzernd Du Deine Strahlen ins Meer versenkst,
einen geheimnisvollen Pfad erleuchtest,
zum Schatz im kühlen Grab, der geborgen werden will,
liebevoll Du meine Seele wärmst, neue Träume nährst,
Du Zeitenlauf, Deine Wellen zähle ich,
durch sie Du meine Hoffnung stärkst,
leuchte auch stark Du Himmelslicht, wenn der Morgen dämmert, die Nacht zu vertreiben.

Soweit nicht anders angegeben liegen die Urheberrechte der Fotos, der Texte und der Musik dieser Seite bei Michael Greven
Michael Greven / Gedankenträume.de / 2002-2020